Die Sonderbeilage Joboffensive

Eine Beilage, vier Verlage: Die „Joboffensive“ erreicht frische Talente von Kiel bis Greifswald. Überzeugen Sie mit Ihrer Premium-Stellenanzeige und gewinnen Sie echte Nordlichter für Ihr Unternehmen.

  • Reichweite

    • Kieler Nachrichten
    • Lübecker Nachrichten
    • Ostsee-Zeitung
  • Zielgruppe

    • Berufserfahrene
    • Fachpersonal
    • Führungskräfte
  • Stärke

    • Gesamtauflage: 320.000 Exemplare
    • ca. 800.000 Leser
    • Print- und E-Paper-Beilage

Recruiting auf norddeutsch: Die große Joboffensive

Sind Sie bereit, Ihr Recruiting auf ein neues Level zu heben? Die großen Tageszeitungen des Nordens haben sich zusammengetan, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Gemeinsam veröffentlichen die Kieler Nachrichten, Segeberger Zeitung, Lübecker Nachrichten und Ostsee-Zeitung eine Recruiting-Beilage mit maximaler Strahlkraft im Norden: Mit einer Auflage von mehr als 320.000 Exemplaren erreicht die „Joboffensive“ Fachkräfte von Kiel bis Greifswald. Machen Sie mehr aus Ihrer Stellenanzeige!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Das größte Verbreitungsgebiet im Norden: Leser von Kiel bis Greifswald
  • Reichweitenstarke Recruiting-Beilage mit mehr als 320.000 Exemplaren
  • Ihre Stellenanzeige erreicht mehr als 800.000 Leser entlang der Ostseeküste
  • Die Beilage erscheint in den Tageszeitungen und im E-Paper der Verlage
  • Hochwertige Produktion der Beilage für optimales Employer Branding
  • optional: preisgünstige Crossmedia-Kombination mit dem Stellenportal küstenfischer.de

Werben in der Sonderbeilage „Joboffensive“

Sie suchen echte Nordlichter für Ihr Unternehmen? Mit der Joboffensive starten die großen Norddeutschen Zeitungsverlage eine Initiative für mehr heimatnahe Arbeitsplätze. Die Beilage im handlichen und hochwertigen Tabloid-Format bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Stellenanzeige zu platzieren. Ob smarter Eyecatcher mit einer Viertelseite oder der ganz große Auftritt auf der Vollseite: Hier kommt Ihre Stellenanzeige optimal zur Geltung.

Sie möchten zusätzliche Reichweite im Netz? Kein Problem: Mit unseren individuellen Zusatzpaketen erweitern Sie ganz einfach Ihre Print-Stellenanzeige im Netz. Unser Stellenportal Küstenfischer.de versammelt norddeutsche Talente im World Wide Web.

Eckdaten der Anzeigensonderveröffentlichung „Joboffensive“

Die Beilage „Joboffensive“ erscheint bei vier der größten Tageszeitungen Norddeutschlands. Ihre Stellenanzeige erreicht somit Leser der Kieler Nachrichten, Segeberger Zeitung, Lübecker Nachrichten und der Ostsee-Zeitung. Zudem wird die Sonderbeilage natürlich auch im E-Paper der Verlage platziert.

Verbreitungsgebiet im Detail:

  • Kieler Nachrichten Hauptausgabe inkl. E-Paper (Auflage: ca. 85.000 Exemplare)
  • Segeberger Zeitung inkl. E-Paper (Auflage: ca. 12.000 Exemplare)
  • Lübecker Nachrichten inkl. E-Paper (Auflage: ca. 76.000 Exemplare)
  • Ostseezeitung inkl. E-Paper (Auflage: ca. 132.000 Exemplare)

Erscheinungstermine 2021

17.04.2021 Kieler Nachrichten
17.04.2021 Segeberger Zeitung
17.04.2021 Ostsee-Zeitung
18.04.2021 Lübecker Nachrichten

Anzeigenschluss: 17. März 2021

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Unternehmens-Anschrift

Für welches Thema interessieren Sie sich?

Anschrift

Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co.
Fleethörn 1/7
24103 Kiel

E-Mail Adresse

werbung@kieler-nachrichten.de